1 =
5 =
10 =
25 =
50 =
100 =
1 =
5 =
10 =
25 =
50 =
100 =

Währungsrechner Online

Wechselkurse von ca. 160 Währungen, die international gehandelt werden.

Wer in Länder mit einer anderen Währung reist, wer zwischen verschiedenen Währungsräumen Produkte kauft oder verkauft, muss sich mit den Währungen anderer Länder auskennen. Geld existiert weltweit in vielen verschiedenen Währungen, die als Devisen gehandelt werden.

Der Währungsrechner soll dabei helfen, den Überblick zu behalten und herauszufinden, wie viel eine andere Währung aktuell kostet. Wer Euro in Dollar umtauscht, d.h. Dollar kaufen will, möchte wissen, wie viele Dollar man für einen Euro bekommt. Mit dem Währungsrechner geht das ganz einfach. Auf der einen Seite gibt man den Betrag in der Ausgangswährung ein, auf der anderen Seite wählt man die Währung, die man dafür kaufen will. Will ich Dollar kaufen, berechnet der Währungsrechner, wie viel Dollar ich für den eingesetzten Eurobetrag bekomme.

Das Ganze geht natürlich auch umgekehrt und zwischen allen Währungen, die der Währungsrechner kennt. Währungsrechner werden im Internet immer beliebter, können bis zu 160 verschiedene Währungen umrechnen und benutzen die jeweils aktuellen Tageskurse des Devisenhandels. So kann jeder die Entwicklung der für ihn interessanten Devisenkurse mit dem Währungsrechner einfach verfolgen ohne auf die Bank oder eine Wechselstube zu gehen. Achtung: Die berechneten Umtauschkurse dienen nur zur Information und können von den konkreten Umtauschgrößen bei den einzelnen Banken oder Kreditinstituten abweichen.

In der Regel sind die Devisenkurse der Banken beim Umtausch in eine Fremdwährung nicht so günstig wie die notierten Devisenkurse, die der Währungsrechner benutzt.Die Ergebnisse des Währungsrechners sind daher keine Empfehlung für Handelszwecke. Durch die einfache Handhabung des Währungsrechners, findet man schnell den aktuellen Wechselkurs.